Leben und Wohnen




Das ambulante Betreute Wohnangebot steht Personen zur Verfügung,
die zum Personenkreis des § 53 SGB XII gehören.

Die ambulant betreute Wohnform setzt Freiwilligkeit und die Motivation voraus, zum Gelingen der Maßnahme beizutragen. Es sollten grundlegende Fähigkeiten im lebenspraktischen Bereich und ein Mindestmaß an Eigenverantwortung vorhanden sein. Desweiteren sollten Interessierte eine Tätigkeit in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) oder einer anderen Beschäftigung nachgehen.

Ambulant betreutes Wohnen bedeutet,
selbständig Leben in der eigenen Wohnung.

Der Hof Blekker bietet hierzu die fachliche
Unterstützung.

Für nähere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.